Der sonnige Lebensweg

Talmulde mit SchneeDu bist unterwegs auf einem be­reichernden, spannenden Weg durchs Leben. Es gibt die Schattenseite, gewiss, aber es gibt auch einen sonnigen Pfad!

Selbst wenn derzeit Schwierig­keiten, Hindernisse, Herausforderungen dich noch belasten – sieh dort drüben, dort ist dein eigener son­nen­beschienener Weg, unberührt, und er wartet nur auf deine Schritte!

Du wirst ihn erreichen, gib niemals auf, dann wird dein Leben leicht und voller Freude. Das ist das göttliche Versprechen an alle Men­schen­­: Jeder, der es ehrlich will und sich bemüht, wird zum Ziel ge­lan­gen.

Verzweifle nicht, denke nicht: „Ich fühle mich schlecht, schwach, am Ende meiner Kräfte, ich schaffe es nicht mehr, ich werde es nie schaffen…“ Geh aufrecht durch alle Schatten, was hast du schon zu verlieren? Deine Ängste wirst du verlieren! Deine Abhängigkeit wirst du ver­lieren! Und das Vertrauen in dich selbst wirst du finden, die Zuversicht in die göttliche Vorsehung.

Sieh, auf dem sonnenbeschienenen Pfad wartet ein neues Leben auf dich. Wandere weiter, mutig, zuversichtlich, du kannst nicht verlieren, nur gewinnen.

(Aus meinem Buch: Der Sinn des Lebens und die Lebensschule)

Artikel teilen auf:
Facebooktwittergoogle_plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.